medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

The Wayne Schlegel De(e)pandance

leave a comment »

Wayne-Schlegel-band-1200 stangeLars Kröger, Thorsten Schneider, Gunnar F. Gerlach, Fotos: Jörg Stange

.

.

.

The Wayne Schlegel De(e)pandance

„Shapes of things“ : something between modern myths, moves and magical mystery tours

von Moritz von Kärnten

…und es begab sich zu der Zeit, als die Tage dunkler, aber die Nächte länger und grooviger wurden.
Eine kleine, auserwählte Schar Musik- und Rhythmus-Besessener, ehemals fröhlich rehearselndern Weggefährten, begegnete sich wie von Zauberhand und Tonmagie geleitet directly in front of the the stage einer ehemaligen Fabrik bei dem Concert eines von allen Dreien begeistert wahrgenommenem Bass-Virtuosen. Versunken wippend lauschten die Drei und setzten dabei ihr schönstes, beflügeltes Lächeln der mitfühlend-wissenden auf…Der Rhythmus durchzuckte nicht nur die Körper, sondern auch die Geister und führte zu einem ‘Blitzschlag mit’ Hirn, Herz und ‘Hirsch’ . Der immaterielle Gedanke verlangte nach materieller Realisation: „music of our own (spirit)“ leuchtete auf als wiederzuentdeckendes Licht am Horizont in sich auch politisch verdüsternden Zeiten – synchron und heilhoffnungsfroh.

Wayne Schlegel-03-420-stangeDurch ein „kleines bißchen richtiges Leben“ in der Badewanne der realen, gesellschaftlichen Irrationalitäten bereits abgehärtet, sprangen sie nun in den selbstgebastelten Whirl-Pool, in den sie zuvor einen Föhn und einen Quirl geworfen hatten. Und plötzlich tauchten sie wieder auf, mit erneut entdeckten Identitäten: the rebirth of „Wayne Schlegel De(e)pandance“ war in einem abenteuerlichen Experiment mit ‘Experience’s gelungen. Seither, wir schrieben das Jahr 2006, gingen sie an Land und er-proben weiterhin die Möglichkeiten des Fliegens mit dem neuerbauten Mothership…

Ihre These und ihr Ziel ist nun nicht weniger, als der Versuch das rhythmisch-melodiöse Zusammenspiel von Bass, Schlagzeug und Guitarre (in Verbindung mit Gesängen und Mundharmonika) zu einer Energie zu verbinden, die fröhlich groovend durch Paralleluniversen surfen läßt. Rhyth’m & Blues muß sich dafür mit jazzrockigen Elementen auch tanzbar verbinden – so wollte es ‘die höher gehängte Banane’ als An- und Aufreiz für eine zu entwickelnde Spiel- und Improvisationsfreude im auch schillernd Schillerschem Sinne. Dort, an jenem Ort, wo Herz, Hirn und Hand der drei „Herren“ energetisch zusammenfließen, dort könnte das Trio mit den Zuhörern und doch auch ganz bei sich über sich selbst hinauswachsen und stetig überAll und woanders sein…

So entstehen am Treffpunkt des Zusammenspiels, am „crosstown traffic“ , im besten Falle ‘tanzbare Abgedrehtheiten mit großem Gebastel für eine SurfTour durchs Parallel-Universum auf dem Mothership’, kurz: The Wayne Schlegel De(e)pandance…

WSD sind:

Thorsten „der Wahre (Schlegel)“ Schneider: drums, percussion, e-drums (?), voice Lars „Senior“ Kröger: all basses Gunnar „Junior“ Gerlach: all guitars, Mouthharp, voice

.

.

.

thorsten-gunnar-wayne-schlegel-stangeThorsten Schneider, Gunnar F. Gerlach

.

.

.

.

gunnar-gerlach-wayne-schlegel-1200-stangeGunnar F. Gerlach

.

.

.

.

gunnar-gerlach-wayne-schlegel-stange-700 Gunnar F. Gerlach

.

.

.

.

.

Wayne Schlegel01Lars Kröger und Gunnar F. Gerlach

.

.

.

.

Gunnar WS sw001

Gunnar F. Gerlach

.

.

.

.

Gunnar WS 001Gunnar F. Gerlach

.

.

.

.

wayne-schlegel-deepandance

.

Thorsten „der Wahre (Schlegel)“ Schneider: drums, percussion, e-drums (?), voice Lars „Senior“ Kröger: all basses Gunnar „Junior“ Gerlach: all guitars, Mouthharp, voice

.

.

.

wayne-schlegel-freunde-brandshofauftritt-stange

.

.

.

.

.

.

.

medienwatch.wordpress.com | medienwatch.de | meta-info.de | Fotos: Jörg Stange

Written by medienwatch

August 7, 2009 um 16:22

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 627 Followern an

%d Bloggern gefällt das: