medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

«Kunstfestival für die Freiheit» 60-40-20 / 20 Jahre Mauerfall

leave a comment »

.

.

091018_Plakat_fin-1flashphoto=doppelklick

.

.

.

60-40-20 / 20 Jahre Mauerfall

Kunstfestival für die Freiheit

31. Oktober bis 08. November 2009

Hamburg, ehemalige Seefahrtsschule, Rainvilleterrasse 4, Altona

Wir befinden uns in einem Jubiläumsjahr der runden Geburtstage für die Deutschen. Wir feiern 60 Jahre BRD und 20 Jahre Mauerfall. Dem gegenüber stehen 40 Jahre DDR: eine Zahl, die aufgehört hat, sich zu ändern, eine Zahl, die eine Zeit beschreibt, die in mehrerlei Hinsicht stehen geblieben ist.

Die Grenze zur DDR war von Hamburg nicht einmal 60 km entfernt. Kurz nach der Grenzöffnung waren die Veränderungen, die sie mit sich brachte, in der Stadt deutlich spürbar. Heute scheint die Erinnerung an diese Stimmung zunehmend aus den Köpfen zu verschwinden. In einer weltoffenen Stadt leben zu können, ist jedoch nicht selbstverständlich. Es ist etwas, worüber es nachzudenken gilt.

Das Kunst- und Kulturprojekt „20 Jahre Mauerfall“ stellt den Freiheitsbegriff in den Vordergrund der Veranstaltung. Die Besucher werden über temporäre Installationen, Dokumentationen und aktuelle künstlerische Positionen an dieses Thema herangeführt. Wie war es um die Freiheit vor dem Mauerfall bestellt, wie war es 1989 und was haben wir heute für einen Zustand erreicht? Wieviel Freiheit haben wir gewonnen und was ist der Preis? :

http://www.sechzig-vierzig-zwanzig.de/

.

.

.

.

Bildungsreise Berlin

Politischer Journalismus und offener Wahnsinn = „Wir malen hier bloß die Bilder ab“

https://medienwatch.wordpress.com/2009/09/21/politischer-journalismus-und-offener-wahnsinn-wir-malen-hier-blos-die-bilder-ab/

.

medienwatch.wordpress.com | medienwatch.de | meta-info.de

Advertisements

Written by medienwatch & metainfo

Oktober 30, 2009 um 16:45

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: