medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

Archive for the ‘Video: „Der letzte Mann“ Snippet (1/7) of a live concert to the silent movie by Friedrich Wilhelm Murnau (1924)’ Category

Video: „Der letzte Mann“ Snippet (1/7) of a live concert to the silent movie by Friedrich Wilhelm Murnau (1924)

leave a comment »

.

„Der letzte Mann“ Snippet (1/7) of a live concert to the silent movie by Friedrich Wilhelm Murnau (1924). We use a Grammophone from 1924, Cello, Guitar, and Samplers

.

springintgut

.

[…] Die authentische Erzählinstanz dieses Films ist – wohl erstmals im deutschen Kino – die Kamera: Sie entdeckt die Welt, die Qualität der Bewegung, die psychischen Regungen der Menschen und die symbolische Bedeutung der Dinge für unsere Augen neu. Die Welt der Gegenstände entwickelt eine Zeichensprache, die uns Murnau mit Hilfe seines genialen Kameramanns Freund entziffern läßt. Alles ist Wirklichkeit und zugleich eine transparente, mit Bedeutungen aufgeladene „zweite Realität“: die Hotelhalle und das Milieu der Hinterhöfe, die Großstadtstraße im Regen mit ihren Taxis und dahinhastenden Menschen ebenso wie die letzte Station in der Leidensgeschichte des alten Portiers, die Herrentoilette im Souterrain des Hotels. Die Drehtür – ein visuelles Leitmotiv des Films – verbindet als ein Moment unablässiger Bewegung Innen und Außen, die Hotelhalle mit dem Leben der Straße; zugleich trennt sie die Menschen voneinander, die blick- und interesselos aneinander vorübergleiten. Der „Fluß des Lebens“ in der großen Stadt, aber jedes einzelne Leben ist von Entfremdung gezeichnet. Die Kamera sieht und „weiß“ mehr von diesem Leben als die Menschen, die in seine Alltäglichkeit verstrickt sind. […]

http://www.filmzentrale.com/rezis/letztemannkk.htm

.

.

.

Fritz Lang = METRoPOLIS

.

.

.

.

Written by medienwatch & metainfo

Mai 12, 2009 at 15:13