medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

Archive for the ‘US-Ökonom: „Es wird höchste Zeit die Banker für die Allgemeinheit arbeiten zu lassen“’ Category

US-Ökonom: „Es wird höchste Zeit die Banker für die Allgemeinheit arbeiten zu lassen“

leave a comment »

The Financial Times + European Collage*: Jim Avignon, Big Money 1997, Stange, Gerlach GfoK/Kunstarchiv

.

US-ÖKONOM JAMES GALBRAITH

„Es wird höchste Zeit, die Banker für die Allgemeinheit arbeiten zu lassen“

Was darf die Rettung einer Bank kosten? Im SPIEGEL-ONLINE-Interview fordert der renommierte US-Ökonom James Galbraith die Insolvenz von Kriseninstituten – und mehr Kontrolle durch den Staat: Denn von den Finanzmanagern sei keine Hilfe bei der Rettung des Wirtschaftssystems zu erwarten.

SPIEGEL ONLINE: Professor Galbraith, Sie kritisieren die Praxis, angeschlagene Banken mit Steuergeldern zu stützen, und fordern, sie stattdessen für insolvent zu erklären. Warum?

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,614140,00.html

.

.

Gesammelte Links zur Finanzkrise (u.a. James Galbraith) auf meta-info.de:

http://www.meta-info.de/?newsfull=1&lid=32970&rubrik=politik

.

.

.


.The Financial Times + European Collage*: Jim Avignon, Big Money 1997 GfoK/Kunstarchiv/Privat


wahrung-versus-währung/

*GfoK aktives Kunstarchiv:  Jörg Stange, Gunnar F. Gerlach
.

.

.

medienwatch.wordpress.de


Written by medienwatch & metainfo

März 23, 2009 at 08:04