medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

Archive for the ‘Kolumbien: Flüchtlinge auf Lebenszeit’ Category

Beispiel Kolumbien: Flüchtlinge auf Lebenszeit

leave a comment »

Ärzte ohne Grenzen - Médecins Sans Frontières
Ausgabe Juni 2009 Newsletter:
www.aerzte-ohne-grenzen.de

Als „Flüchtlinge auf Lebenszeit“ bezeichnen sich in Kolumbien viele der Hundertausenden, die wegen der Gewalt in ihrer Heimat aus ihren Dörfern fliehen mussten. Menschen, die innerhalb ihres eigenen Landes auf der Flucht sind, werden als Vertriebene bezeichnet. Genau wie Flüchtlinge, die in ein anderes Land fliehen müssen, verlieren sie ihre Unterkunft, oftmals Boden und damit ihre wirtschaftliche Existenz. Erfahrungen von Gewalt, Krankheit und nicht selten auch Tod kommen hinzu.

Der Weltflüchtlingstag am 20. Juni erinnert an das Schicksal der Millionen von Frauen, Männern und Kindern, die sich im eigenen Land auf die Flucht begeben oder es ganz verlassen mussten. In vielen Fällen ist ihre Rückkehr ausgeschlossen. Sei es in Kolumbien, im Sudan, in Pakistan oder Sri Lanka – so viele unserer Patienten gehören zu ihnen. Deshalb berichten wir in dieser Newsletterausgabe vor allem über sie.

Die Themen dieses Newsletters:


Pakistan:
Im Kontakt zu den vertriebenen Menschen fühle ich, warum ich hier bin – Brief aus dem Projekt
Anja Braune schreibt aus Peshawar, im Nordwesten Pakistans, wo Ärzte ohne Grenzen vor einem halben Jahr mit der Arbeit in einem Vertriebenenlager begann: „Doch seitdem wird die Situation in Pakistan immer schlimmer, mehr als anderthalb Millionen Vertriebene sind unterwegs.“
Weiterlesen »

Kolumbien:
Leben im Schatten der Gewalt
„Warum sollte jemand etwas aufbauen, der nie sicher sein kann, ob er im nächsten Moment wieder fliehen muss? Die Menschen kämpfen um das tägliche Überleben und keiner fragt, wie es ihnen geht“ – der Krankenpfleger Thomas Prochnow berichtet von der schwierigen Lage der Vertriebenen.
Weiterlesen »

Sri Lanka:
Medizinische Hilfe für die vielen Vertriebenen nicht ohne Einschränkungen – Bericht
Für die 220.000 Vertriebenen, die in der Nähe der Stadt Vavuniya im Norden Sri Lankas leben, ist das aufblasbare Krankenhaus von Ärzte ohne Grenzen die am nächsten gelegene medizinische Einrichtung. Die Bedürfnisse der Menschen sind immer noch immens.
Weiterlesen »

Niger:
Ein Tag mit den Meningitis-Impfteams – Fotoreportage
Der schlimmste Meningitis-Ausbruch seit langem traf dieses Jahr Westafrika. Bis zu 2.000 Menschen starben. Ärzte ohne Grenzen impfte gemeinsam mit den lokalen Gesundheitsministerien etwa 7,5 Millionen Menschen. Logistiker Alexis Moens berichtet von dem Großeinsatz.
Weiterlesen »

Ausstellung:
„Überleben auf der Flucht“
Besuchen Sie unsere Outdoor-Ausstellung ab 19. Juni in Frankfurt am Main. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können dort in einem rund 900 Quadratmeter großen nachgebauten Flüchtlingslager erleben, wie das Alltagsleben für betroffene Menschen in einem Camp aussieht.
Weiterlesen »
Sicher online spenden

Jede Spende hilft: Mit 110 Euro können wir 700 Vertriebene einen Monat lang mit Antibiotika, Schmerzmitteln und Verbandszeug versorgen.
Sicher online spenden »
Werden Sie Teamplayer

Wir suchen dringend OP-Pflegekräfte, Anästhesisten, Epidemiologen, Gynäkologen, Hebammen, Kinderärzte, Krankenschwestern/pfleger, Landeskoordinatoren für Länder mit extremer Sicherheitslage, Mental Health Officers – bevorzugt französischsprachig.
Informieren und bewerben Sie sich jetzt »
Videobericht

Im Krieg geboren, im Krieg aufgewachsen … Jugendliche im Osten des Kongo erzählen ihre Geschichte.
Sehen Sie den Bericht »
Audiobericht

„Es war doch immer wieder ein Schock da über die Lebensumstände der Leute“ – Interview mit Logistiker Tobias Ballerstedt zur Ausstellung „Überleben auf der Flucht“
Hören Sie den Bericht »
Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum?

Bitten Sie Ihre Gäste um ein ganz besonderes Geschenk: eine Spende für Menschen in Not.
Mehr erfahren … »
Spendermagazin AKUT

Sie möchten das Spendermagazin AKUT lesen, ausdrucken oder als Printausgabe abonnieren?
Zum Spendermagazin »
Newsletter-Service
Abonnement kündigen »

Arzte ohne Grenzen e.V. – Am Köllnischen Park 1 – 10179 Berlin
Website: www.aerzte-ohne-grenzen.de – E-Mail: redaktion@aerzte-ohne-grenzen.de
Spendenkonto: 97 0 97 – Bank für Sozialwirtschaft – BLZ 370 205 00

Fotos: Ärzte ohne Grenzen, Olivier Asselin (2), Brendan Bannon, Anja Braune, istockphoto.com/shapecharge, Dominic Nahr/Oeuil Public, Barbara Sigge, Juan Carlos Tomasi, Anne Yzebe

Written by medienwatch & metainfo

Juni 15, 2009 at 19:25