medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

Archive for the ‘EU + Bundesregierung: Politischer PR Journalismus im Gesundheitswesen + mehr’ Category

EU + Bundesregierung: Politischer PR Journalismus im Gesundheitswesen + mehr

leave a comment »

.

.

.

.

Tarnen & Täuschen

Produktlable Politik°

.

Schlenker PR gewinnt Ausschreibung der Europäischen Kommission

.
Pressemitteilung von: Schlenker public relations

(openPR) – Die Stuttgarter Hörfunk-Spezialisten von Schlenker public relations haben von der Europäischen Kommission den Zuschlag für die Kampagne „Leben in Europa“ bekommen. Ziel der Kampagne ist es, den Bürgern EU-Politik zu erklären und näher zu bringen. Berichtet wird über Themen, die die Bürger direkt betreffen, wie zum Beispiel die Kennzeichnungsverordnung von gentechnisch veränderten Lebens- und Futtermitteln.
Das siegreiche Konzept der Stuttgarter sieht die Produktion und bundesweite Streuung von rund 270 formatgerechten Hörfunkbeiträgen zwischen dem 1. April und dem 31. Dezember 2006 vor. Die Produktionen werden auch auf den Web-Seiten zahlreicher Sender veröffentlicht.
Zusätzlich produziert Schlenker public relations einmal pro Monat einen ca. 15-minütigen Podcast (www.lebenineuropa.de). Die Ausschreibung wurde von der Generaldirektion Presse und Kommunikation der Europäischen Kommission unter dem Titel „Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für Rundfunksendungen“, kurz APCAV 2005, durchgeführt. [::]

.

Anzeige

.

bankendada-medienwatch-stange-260

.

Endlich gut Zwischenlesen – mit Doppelgläser von D’Addario

.

.

Schlenker Public Relations ist seit 15 Jahren einer der Marktführer im Bereich Radio PR mit gewachsenen Redaktionskontakten zu über 200 privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern. Die Agentur hat diese PR-Form maßgeblich entwickelt. Hier entstanden innovative below the line Maßnahmen wie Infomercials und Call in & Win-Aktionen.

.

chip-parlament-chip330-stange


Was wir machen

Wir konzipieren und produzieren für unsere Kunden Sendebausteine, die von Hörfunk-Sendern bundesweit ausgestrahlt werden. Dabei können wir über Infomercials, interaktive Call In & Win-Aktionen und individuelle Senderkooperationen unterschiedlichste Zielgruppen direkt ansprechen. Und das Wichtigste: Die einzelnen Produktionen erreichen beim Hörer ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit. Oft sind unsere Kunden im Rahmen unserer Aktionen nicht nur on-air, sondern gleichzeitig auch auf der Homepage der Sender präsent. So können zusätzliche Informationen transportiert werden und für die Hörer besteht die Möglichkeit, über Links direkt zu den Online-Auftritten der Kunden zu gelangen.

.

Radio kommt an

Radio ist das meist genutzte Medium in Deutschland – die meisten von uns hören im Schnitt über 3,5 Stunden pro Tag. Durch unsere PR-Maßnahmen sichern wir für unsere Kunden eine kontinuierliche Präsenz in den deutschen Hörfunkprogrammen: Über selektierte Verteiler werden im Durchschnitt bis zu 200 Redaktionen erreicht. Bei individuellen Senderkooperationen wählen wir die Partner nach Standort und Zielgruppe einzeln aus.

.

Kontakt:

Schlenker public relations

http://www.schlenker-pr.de

.

.


Kunden (Auswahl)

Aktion Mensch e.V.

Egmont Ehapa Verlag GmbH

Euro RSCG ABC Hamburg

Agentur für Kommunikation GmbH

Hamburg

HORNBACH

HORNBACH

Baumarkt-Aktengesellschaft

IBM Deutschland GmbH

Kodak GmbH

Kosmos Verlag

Krauts PR GmbH

Lenovo (Deutschland) GmbH

McDonald’s Deutschland

Melitta Haushaltsprodukte GmbH und Co. KG

Minden

MS&L Manning Selvage & Lee

Deutschland AG (diskret)

Adam Opel AG

Rüsselsheim

PLEON GmbH

Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH

Reader’s Digest Deutschland

Verband Chemischer Industrie e.V..

.

.

Produktpromotion

Call In & Win ist eine unterhaltende Promotionaktion im Radio, bei der Hörer direkt mit eingebunden werden und gewinnen können. Das Call In & Win bietet sich besonders zur Steigerung der Bekanntheit von Markenprodukten an. Daneben können zum Beispiel Versicherungen, Finanzdienstleister oder Verbände ein Call In & Win auch sponsern und dabei auf sich und ihre Dienstleistungen aufmerksam machen. Ein Call In & Win ist immer mehrteilig angelegt und daher mehrfach on-air zu hören. [::]

.

.

Interview und Kollegentalk

Die typischen Formen des Infomercials sind das Interview und der Kollegentalk. Sie eignen sich am besten, um Informationen und Neuigkeiten im Radio zu kommunizieren.

Wenn Sie eine Produktneuheit vorstellen oder die Ergebnisse einer Studie bekannt machen wollen, kommt das Infomercial in Frage. Und natürlich auch, wenn Sie Servicethemen aus Bereichen wie Gesundheit, Ernährung, Technik, Elektronik, Reise, Geld oder Versicherung umsetzen wollen.

Auch bei der Berichterstattung von Pressekonferenzen und zur Begleitung von Events kommen Infomercials zum Einsatz.

.


.

.

Seite im Aufbau

.

.

http://www.schlenker-pr.de/index.php?id=14

.

.

.

.

medienwatch.wordpress.com | medienwatch.de | meta.info.de

Advertisements