medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

Archive for the ‘Das Creditor-Value-Prinzip + Firmenjäger nehmen Banken ins Visier’ Category

Das Creditor-Value-Prinzip + Firmenjäger nehmen Banken ins Visier

leave a comment »

.

chip-value-gfok-stange

.

Kolumne

Das Creditor-Value-Prinzip

von Tobias Bayer

Eine Lektion aus der gegenwärtigen Krise lautet: Der Shareholder-Value-Gedanke ist tot. Stattdessen sollte das Management mehr an die Gläubiger der Unternehmen denken.

Mitgelesen in der FTD:

Fischer Black – Miterfinder der Black-Scholes-Formel zur Wertbestimmung von Optionen, die wie Rappaports 80er-Jahre-Schmöker heute für alles Mögliche verantwortlich gemacht wird – fasste den Konflikt zwischen Aktionären und Gläubigern bereits 1976 in einem süffisanten Satz zusammen: „Es gibt keinen einfacheren Weg, sich aller Schulden zu entledigen, als sämtliche Vermögenswerte als Dividende auszuzahlen und den Gläubigern nichts als eine leere Hülle übrig zu lassen“, schrieb er im renommierten „Journal of Portfolio Management“ (…)

.

http://www.ftd.de/meinung/leitartikel/:Kolumne-Tobias-Bayer-Das-Creditor-Value-Prinzip/515579.html

.

http://www.meta-info.de/?newsfull=1&lid=33007&rubrik=politik

.

.

Europäische Optionen auf Aktien

Ein Modell für die Preisberechnung von europäischen Call-Optionen, direkt aus Hulls Buch eingegeben. Die zusätzlichen Elemente, wie Module, sind leicht erlernbar:

mathecon(e)sult

.

Firmenjäger nehmen Banken ins Visier

Von Marc Pitzke, New York

Die Wirtschaftskrise hat auch die Private-Equity-Branche kalt erwischt – doch jetzt formieren sich die Finanzinvestoren erneut. Ihr Ziel: die kapitaldurstige amerikanische Bankenbranche:

.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,625411,00.html#ref=nldt

.

.

.

.

..

medienwatch.de | medienwatch.wordpress.com | meta-info.de | »Call Option: Put Put«, Share-Holder-Value-Chipcard: Jörg Stange, gfok Gunnar F. Gerlach gfok-Kunstarchiv


Advertisements

Written by medienwatch & metainfo

Mai 19, 2009 at 09:07