medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

Archive for the ‘blurred edges 2009: 16 Tage aktuelle Musik in Hamburg’ Category

blurred edges 2009: 16 Tage aktuelle Musik in Hamburg

leave a comment »

eichoernchen-blau-screenshot-vamh-op-709

.

blurred edges 2009

16 Tage aktuelle Musik in Hamburg

1. – 16. Mai 2009

blurred edges wurde vom Verband für aktuelle Musik Hamburg im Jahr 2006 ins Leben gerufen und findet nun zum vierten Mal statt! Noch nie gab es in Hamburg ein Festival mit aktueller Musik in dieser Größenordnung und über so viele Orte und Szenen in der gesamten Stadt verteilt wie blurred edges. 40 Veranstaltungen innerhalb von 16 Tagen mit Konzerten komponierter, improvisierter, elektronischer Musik, soundart, Klanginstallationen, lectures, Kunstausstellungen und Vermittlungsprojekten.

Die Konzerte sind über die gesamte Stadt verteilt und finden an so unterschiedlichen Orten wie: Westwerk, Schauspielhaus, Golden Pudel Klub, Christianskirche, Hörbar, Galerie Trottoir, Hochschule für Musik und Theater, Feldstrassenbunker, Haus III&70 oder dem Künstlerhaus Vorwerkstift statt.

Die äußerst agile und vielschichtige hamburger Szene der aktuellen Musik präsentiert ihre innovativen Musikproduktionen dem Hamburger Publikum in einem grösserem Festival-Rahmen und das trotz der Tatsache das es in Hamburg immer noch zu wenig Förderung für diese Musik gibt.

Der Verband für aktuelle Musik Hamburg (VAMH / www.vamh.de) übernimmt bei blurred edges ausschließlich die Koordination für die Bewerbung und Pressearbeit der Veranstaltungen. Inhaltlich und organisatorisch gestalten die jeweiligen Veranstalter und Musiker alle Konzerte selbst.

Musik von:
Augsburger Tafelconfect mit Jürgen Hall und Sebastian Reier · Frauke Aulbert · Nadir Al Badri · Constantin Basica · Hyun-Jung Berger · Renate Birnstein · Vladimir Botschkowski · Bristophe (Brice Catherin + Christophe Schweizer) · Pauwel de Buck (Gent) · Gregory Büttner · John Cage · Charles Curtis (San Diego) · Sascha Demand · Duo da Vis · Julia Eckhardt (Brüssel) · Ensemble Astreja · Morton Feldman · Formation Weisser Rausch mit Michael Petermann, Martin Gonschorek und Stefan Matthewes · Nikolaus Gerszewski · Burkhard Friedrich · Austen Gibener · Phillip Glass · Sofia Gubaidulina · Heinz-Erich Gödecke · Kirsteen Haardt · Georg Hajdu · Claudio von Hassel · Christoph Herndler (Wien) · Jörg Hochapfel · Carl Ludwig Hübsch (Köln) · John Hughes · Jetzmann · Oliver Kern · Viola Kiefner · Robert Klammer · Holger Lampson · John Lely · Gunnar Lettow · lichtzwang mit Kaye und David Wallraf · György Ligeti · Jonas Lohman · Björn Lücker · Joachim Lützow · Michael Maierhof · Wittwulf Y Malik · Bruno Martinez (Paris) · Olivier Messiaen · Heiner Metzger · Mari Miura · Sylvia Necker · Nelly Boyd mit Robert Engelbrecht, Jan Feddersen, Peter Imig und Jens Röhm · Sachiko Oishi · Tim Parkinson (London) · Ruta Peidere · Eddie Prevost (Essex) · Patrick Pföß · Éliane Radigue (Paris) · Radio On Historical Fields (Berlin) · Uwe Rasch (Bremen) · Steve Reich · Carol Robinson (Paris) · rocket no.9 · Christoph Rothmeier · James Saunders (London) · Julian Schäfer · Lars Scherzberg · Michèle Schröder · Alexander Schubert · Johanna Schürmann · Matthew Shlomowitz · Jacob Sello · Damon Smith (USA) · Streichtrio EIS (Wien) · Alexander Suslin· Viktor Suslin · Sebastian Sprenger · David Stromberg · Tecla (London) · Trans Industrial Toy Orchestra mit Ine Ophof, Jan van Wissen, Peter Kastner · Stefan Keune · Trio Altrove 1.3 (Florenz) · TonArt-Ensemble · Totstellen · Olivier Toulemonde (Bourg-en-Bresse) · Birgit Ulher · Taku Unami (Tokyo) · Ungaku-hh · Thomas Wasilisczak · Hannes Wienert · Nicolas Wiese (Berlin) · Paul Whitty · Iannis Xenakis · Shin Ying Lin · 3 Roosen · u.v.m..

Veranstaltet durch:
Area · das kleine fieldrecordings festival · Elektrohaus · gegen den strom · Forum Neue Musik in der Christianskirche · Freie Akademie der Künste · freitagsmusik · Golden Pudel Klub/Salon · h7-club · Haus III&70 · Hochschule für Musik und Theater Hamburg · Hörbar e.V. · Initiative 21 (Musik des 21. Jh.) · Katharinenkirche · Kunst- und Kulturverein Linda eV · nelly boyd presents · Projektgruppe aktuelle Musik · Projekthaus Altona · Studio KO*OP · Trottoir · Vorwerkstift · Weisser Rausch Musik und Theater · Westwerk e.V. · ZeitZeichen · u.v.m.

blurred edges 2009 findet im Rahmen von „KLANG!“ statt. „KLANG!“ wird gefördert durch das Netzwerk Neue Musik.

www.klang-hamburg.de | www.netzwerkneuemusik.de

PROGRAMM:

Fr, 01.05.2009, 11:00 Uhr
Klangradar 3000 – Eine Reise in die Musik des 21. Jahrhunderts Fünf Schülergruppen präsentieren außergewöhnliche Eigenkompositionen, die sie unter Anleitung Hamburger Komponisten im Rahmen des Schulunterrichts erarbeitet haben.
Ort: Deutsches Schauspielhaus Hamburg | Kirchenallee 39 | 20099 HH
www.klangradar.landesmusikrat-hamburg.de

Fr, 01.05.2009, 19:30 Uhr
“Der dritte Weg” (musizieren nach alternativen Notationen) Werke von Christoph Herndler, Nikolaus Gerszewski, Michael Maierhof. Es spielen Ensemble „EIS“ (Wien) / Swantje Tessmann, Tom Glöckner. 19:30 Komponistengespräch, 20:30 Konzert, in der Pause Videos von C. Herndler, um 0.00, Orgelimprovisation von Christoph Herndler.
Ort: Hauptkirche St. Katharinen | Katharinenkirchhof 1 | 20457 HH
www.ordinary-art.com / www.herndler.net

Fr, 01.05.2009, 20:30 Uhr
freitagsmusik #1 – konzertreihe für improvisierte musik Solo: Thomas Wasiliszak (gitarre etc) | Duo: phase~in: Gunnar Lettow (e-bass+electr), Sylvia Necker (raumstation) Ort: freitagsmusik | Kleiner Schäferkamp 46 | 20357 HH
www.freitagsmusik.de

Fr, 01.05.2009, 22:00 Uhr
Taku Unami (Japan) + „Leni entdeckt den Himmel“ (Performance) Soloauftritt des minimalistischen Elektronikers Taku Unami / („Leni entdeckt den Himmel“) Performance des Bremer Komponisten Uwe Rasch, mit der Tänzerin und Choreographin Kirsteen Haardt. organisiert von der Projektgruppe aktuelle Musik (PGAM). Ort: Westwerk | Admiralitätstrasse 74 | 20459 HH
www.westwerk.org

Sa, 02.05.2009, 20:00 Uhr
Duo Holger Lampson / Alexander Suslin Alte Musik’ und ‘Moderne Musik’ im einheitlichen Klang zweier tiefer ‘Instrumente’: Bariton und Kontrabass. Kompositionen von Sophia Gubaidulina, Hildegard von Bingen, Viktor Suslin, Wladimir Uspenski. Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2 | 22765 HH
www.kirche-ottensen.de

Sa, 02.05.2009, 21:00 Uhr
“Gaps” h7-club für aktuelle musik Julia Eckhardt (Violine, Brüssel), Carl Ludwig Hübsch (Tuba, Köln), Damon Smith (double bass, Oakland), Birgit Ulher (trumpet), Heiner Metzger (soundtable), Gregory Büttner (electronics). Ort: LINDA | Hein-Hoyer-Str. 13 | 20359 HH
www.chezlinda.de

So, 03.05.2009, 16:00 Uhr
Bunkerrauschen: Hommage à Ligeti György Ligeti (1923-2006) erweiterte das Klangrepertoire klassischer Instrumente und gängiger Hörgewohnheiten durch extreme Spiel- und Registrierweisen. Formation Weisser Rausch spielt u.a. Musica ricercata, Continuum, Harmonies, Coulée und zwei Klavieretüden. Mit Stefan Matthewes, Klavier und Michael Petermann, Sampler. Ort: WEISSER RAUSCH Musik und Theater | Feldstraße 66 | 20359 HH
www.weisserrausch.de

So, 03.05.2009, 18:00 Uhr
Werkstattgespräch und Konzert mit Wittwulf Y Malik und Hannes Wienert Gesprächskonzert der beiden Hamburger Musiker und Künstler. Im Rahmen der Ausstellung „Der dritte Weg“. Ort: Galerie Trottoir | Hamburger Hochstraße 24 | 20359 HH
www.blickraum.de

So, 03.05.2009, 19:00 Uhr
On the Fringe Gesprächskonzert mit Kompositionen für Live-Elektronik und Video von John Cage/ Georg Hajdu, Alexander Schubert, Jacob Sello, Constantin Basica. Ort: Hochschule für Musik und Theater | Harvestehuder Weg 12 | 20148 HH mmm.hfmt-hamburg.de

So, 03.05.2009, 20:00 Uhr
Hughes/Scherzberg/Wiese + Jörg Hochapfel John Hughes (Double Bass), Lars Scherzberg (Alto&Sopranino Saxophones), Nicolas Wiese (Electroacoustics) + Jörg Hochapfel (Piano).

Ort: Künstlerhaus Vorwerkstift / Galerie 21 | Vorwerkstraße 21 | 20357 HH
www.myspace.com/triohsw | www.vorwerkstift.de

Mo, 04.05.2009, 20:00 Uhr
Bunkerrauschen: Hommage à Ligeti György Ligeti (1923-2006) erweiterte das Klangrepertoire klassischer Instrumente und gängiger Hörgewohnheiten durch extreme Spiel- und Registrierweisen. Formation Weisser Rausch spielt u.a. Musica ricercata, Continuum, Harmonies, Coulée und zwei Klavieretüden. Mit Stefan Matthewes, Klavier und Michael Petermann, Sampler. Ort: WEISSER RAUSCH Musik und Theater | Feldstraße 66 | 20359 HH
www.weisserrausch.de

Di, 05.05.2009, jeweils 11.30, 14.30, 16.30 Uhr
KLANG! – Container Frauke Aulbert (Sopran), David Stromberg (Violoncello) und Shin Ying Lin (Flöte) spielen neun 20-minütige Recitals mit Schlüsselwerken der Moderne und Hamburger Komponisten.

Ort: KLANG!-Container auf dem Uni-Campus, Moorweidenstrasse
www.klang-hamburg.de

Di, 05.05.2009, 20:00 Uhr
Éliane Radigue Nelly Boyd presents: Eliane Radigue – Naldjorlak I-III , die neueste Arbeit der französischen Pionierin der elektronischen Musik. Charles Curtis (Cello), Carol Robinson und Bruno Martinez (Bassetthörner) Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2 | 22765 HH
www.nellyboyd.org | www.kirche-ottensen.de

Mi, 06.05.2009, jeweils 11.30, 14.30, 16.30 Uhr
KLANG! – Container Frauke Aulbert (Sopran), David Stromberg (Violoncello) und Shin Ying Lin (Flöte) spielen neun 20-minütige Recitals mit Schlüsselwerken der Moderne und Hamburger Komponisten. Ort: KLANG!-Container auf dem Uni-Campus, Moorweidenstrasse
www.klang-hamburg.de

Mi, 06. 05.2009, 21:00 Uhr
das kleine fieldrecording festival Aufnahmen aus unserem direktem aber auch indirektem Umfeld die zu Kompositionen umgestaltet werden, Mit: Ungaku-hh / Totstellen / Radio On Historical Fields (Berlin). präsentiert von Rinus van Alebeek.
Ort: Hörbar | Brigittenstr. 5 (Hinterhof) | 20359 HH
www.myspace.com/daskleinefieldrecordingsfestival | www.hoerbar-ev.de

Do, 07.05.2009, jeweils 11.30, 14.30, 16.30 Uhr
KLANG! – Container Frauke Aulbert (Sopran), David Stromberg (Violoncello) und Shin Ying Lin (Flöte) spielen neun 20-minütige Recitals mit Schlüsselwerken der Moderne und Hamburger Komponisten.
Ort: KLANG!-Container auf dem Uni-Campus, Moorweidenstrasse
www.klang-hamburg.de

Do, 07.05.2009, 17:00- 24:00 Uhr
3 Rooosen bei A.F.I. Einstrichzeichner und einziger Bildersänger der Welt , Performance und Ausstellung
Ort: A.F.I. | Stresenmannstrasse 100 | 22769 HH
www.3rooosen.de

Do, 07.05.2009, 20:00 Uhr
Gegen den Strom Eddie Prevost (Drums / UK, einer der Gründer von AMM), Sascha Demand (Guitars), Burkhard Friedrich (Sax), Jürgen Hall (Synth), Sebastian Reier (Table top Guitar)
Ort: Golden Pudel Salon | St.Pauli Fischmarkt 27 | 20359 HH
www.pudel.com/pudelsalon

Fr, 08.05.2009, 19:30 Einführung, 20:00 Konzert Morton Feldman – Patterns in a Chromatic Field Das Werk Patterns in a Chromatic Field (1981) zählt zu Feldmans vielschichtigsten und geheimnisvollsten Partituren. Charles Curtis (Cello), Christof Hahn (Klavier)
Ort: ZeitZeichen | Mittelweg 11-12 | 20148 HH
www.zeitzeichen-hamburg.de

Fr, 08.05.2009, 20:00 Uhr
PENTAGON – Konzert des TonArt-Ensembles mit Partiturpräsentation Das improvisierende Tonart-Ensemble interpretiert kompakte musikalische Graphiken. Georgia Ch. Hoppe (cl, sx), Michael Haase (git.), Heiner Metzger (reeds), Helmuth Neumann (tp), Thomas Niese (kb), Krischa Weber (cello), Hannes Wienert (sax, sheng).
Ort: Area | Friedensallee 26 (Hinterhof, 1. Stock) | 22765 HH
www.tonart-hamburg.de

Sa, 09.05.2009, 20:00 Uhr
Improvisations Ensemble ASTREJA: mit S. Gubaidulina, V. Suslin, A. Suslin, H-E. Gödecke sowie Werke von Sofia Gubaidulina und Viktor Suslin: Chaconne, Chanson contre raison, Ton H, Quasi Hoquetus. Oliver Kern (Klavier), Hyun-Jung Berger (Cello), Vladimir Botschkowski, Viola – Alexander Suslin, Kontrabass.
Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2 | 22765 HH
www.kirche-ottensen.de

Sa, 09.05.2009, 20:30 Uhr
KLANG! – Container Stefan Keune (Sopranino-, Alt- und Baritonsaxophon); Hannes Wienert (Sopransaxophon).
Ort: KLANG!-Container auf dem Uni-Campus, Moorweidenstrasse
www.klang-hamburg.de

Sa, 09.05.2009, 21:00 Uhr
„Tische und andere Subjekte“: Elektronik, Komposition, Improvisation. Olivier Toulemonde (acoustic objects) / Tim Parkinson & James Saunders (Tischkompositionen von: John Lely, Matthew Shlomowitz, Paul Whitty, Tim Parkinson, James Saunders) / Pauwel de Buck (electronics) / Taku Unami (electronics), Birgit Ulher (trumpet), Heiner Metzger (soundtable), Gregory Büttner (electronics), Michael Maierhof (Cello). organisiert von der Projektgruppe aktuelle Musik (PGAM).
Ort: Westwerk | Admiralitätstrasse 74 | 20459 HH
www.westwerk.org

So, 10.05.2009, 12:30 Uhr
KLANG! – Container Trio Altrove 1.3. aus Florenz (Flöte, Klarinette, Gitarre) spielt Werke italienischer und deutscher Komponisten. In Kooperation mit der Gesellschaft für Neue Musik Hamburg.
Ort: KLANG!-Container auf dem Uni-Campus, Moorweidenstrasse
www.klang-hamburg.de

So, 10.05.2009, 16:00 Uhr
Bunkerrauschen: minimal maximum Steve Reich und Phil Glass: Groove statt Arie, Wiederholung statt Entwicklung oder, überspitzt, östliche Weisheit statt westlicher Raison. Martin Gonschorek (Flöte), Michael Petermann (Cembalo und Elektronik).
Ort: WEISSER RAUSCH Musik und Theater | Feldstraße 66 | 20359 HH
www.weisserrausch.de

Mo, 11.05.2009, 20:00 Uhr
Bunkerrauschen: minimal maximum Steve Reich und Phil Glass: Groove statt Arie, Wiederholung statt Entwicklung oder, überspitzt, östliche Weisheit statt westlicher Raison. Martin Gonschorek (Flöte), Michael Petermann (Cembalo und Elektronik).
Ort: WEISSER RAUSCH Musik und Theater | Feldstraße 66 | 20359 HH
www.weisserrausch.de

Mo, 11.05.2009, 20:00 Uhr
Duo da Vis plus Gäste Duo da Vis reissen gemeinsam mit ihren Gästen die Dämme ein zwischen den Strömen wie Drum`n´Bass, Jazz, oder zeitgenössische E-Musik. Yannick Barman (tp, electronics/ CH), Christophe Schweizer (tb, electronics/ CH/HH), Arnd Geise (b), Jost Nickel (dr).
Ort: Haus III&70 | Schulterblatt 73 | 20357 HH
www.dreiundsiebzig.de | http://byannick.podomatic.com

Di, 12.05.2009, 20:00 Uhr
Duo da Vis

Duo da Vis reissen heute als Duo die Dämme ein zwischen den Strömen wie
Drum`n´Bass, Jazz, oder zeitgenössische E-Musik. Yannick Barman (tp, electronics/ CH), Christophe Schweizer (tb, electronics/ CH/HH).
Ort: Haus III&70 | Schulterblatt 73 | 20357 HH
www.dreiundsiebzig.de | http://byannick.podomatic.com

Di, 12.05.2009, 22:00 Uhr

100 Jahre aktuelle Musik

Schallplatten die noch, oder wieder aktuell sind. Dj-Abend.

Ort: Golden Pudel Klub | St.Pauli Fischmarkt 27 | 20359 HH
www.pudel.com

Mi, 13.05.2009, 20:00 Uhr
Rocket No.9 play Sun Ra
Rocket No.9 : Christophe Schweizer (Trombone), Edgar Herzog (Flute,Saxophones), Rolf Pifnitzka (Saxophones), Jörg Hochapfel (Piano,Organ), Chad Popple (Drumset), John Hughes (Double Bass).
Ort: Sofa Cafe | Hebebrandstr. 1 | City Nord, Campus der HCU – Eingang: Ecke
Tessenowweg | 22297 HH
www.myspace.com/rocket9fromvenus

Do, 14.05.2009, 19:30 Uhr
PUR
David Stromberg, Violoncello solo, spielt Werke der Hamburger Komponistinnen und Komponisten Ruta Paidere, Renate Birnstein und Sebastian Sprenger, die spätromantische Sonate von Zoltan Kodaly und Improvisationen. Einführung: Peter Michael Hamel.
Ort: Freie Akademie der Künste | Klosterwall 23 | 20095 Hamburg
www.akademie-der-kuenste.de

Do, 14.05.2009, 20:00 Uhr
Lichtzwang – „the threshold“
Die Performance „The Threshold“ ist eine Collage aus Spoken Word Fragmenten von Katrin Wälz und elektronischen Soundscapes von David Wallraf.
Ort: Elektrohaus | Pulverteich 13 | 20099 HH
www.myspace.com/lichtzwang | www.elektrohaus.net

Do, 14.05.2009, 20:00 Uhr
Doppelkonzert Bristophe (Duo) / Björn Lücker Solo Bristophe (Brice Catherin + Christophe Schweizer) spielen div. Instrumente z.B. Cello, Posaune, Elektronik, Tuba, Klarinette, Alphorn. Der musikalische Background von Björn Lücker (drums) reicht von Jazz über Klassik, Experimentelle und Improvisierte Musik bis hin zu modernen Rock.
Ort: Alfred Schnittke Akademie | Max Brauer Allee 24 | 22765 HH
www.myspace.com/bristophe | www.the-organics.com | www.schnittke-akademie.de

Fr, 15.05.2009, ab 17:00 Uhr
Brettbox – soirée sonore
Ein kollaboratives und vor Ort entstehendes Abendprogramm, in dem sich Performance, Videoscreening, Klanginstallation und Konzert einen Apéritif reichen. Jörg Hochapfel, Christoph Rothmeier, Nadir Al Badri und Gäste.
Ort: Brettbox im Vorwerkstift | Vorwerkstrasse 21 | 20357 HH
www.vorwerkstift.de/content/?page_id=163

Fr, 15.05.2009, 18:00 Uhr
Notizen des Alltags
William Engelen wird einige Arbeiten aus den letzten Jahren besprechen, mit Klangbeispielen: „Verstrijken für Ensemble“, „was halten sie vom Loch?“. Musikbeispiele gespielt von Hannes Wienert
Ort: Galerie Trottoir | Hamburger Hochstraße 24 | 20359 HH
www.william-engelen.de | www.blickraum.de

Fr, 15.05.2009, 20:00 Uhr
Misboyd #11
Das Hamburger Komponistenkollektiv Nelly Boyd (Robert Engelbrecht, Jan Feddersen, Peter Imig, Jens Röhm) spielen neue, für den Ort geschriebene Stücke.
Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2 | 22765 HH
www.nellyboyd.org | www.kirche-ottensen.de

Fr, 15.05.2009, 20:30 Uhr

freitagsmusik #2 – konzertreihe für improvisierte musik duo (wuppertal/köln): angelika sheridan (flöten), ute völker (akkordeon)
Ort: freitagsmusik | Kleiner Schäferkamp 46 | 20357 HH
www.freitagsmusik.de

Fr, 15.05.2009, 21:00 Uhr
TITO Alzheimer Underground
Das Trans Industrial Toy Orchestra (Ine Ophof / Jan van Wissen / Peter Kastner) präsentiert TITO Alzheimer Underground: ein Erinnerung mit Schallplatten, Spielzeugen und Elektronik.
Ort: Studio KO*OP | Beerenweg 1 | 22761 HH
www.transindustriell.de

Sa, 16.05.2009, 19:00 Uhr
Effusive!
Das ensemble Pro:fusion – Marcia Lemke-Kern (Sopran), Ewelina Nowicka (Violine) und Jennifer Hymer (Klavier und Toy Piano) – spielt Werke von Kurtag, Kagel, Ives, Stahnke, Nowicka, Hajdu, Berberian, Asano, Schwoon und Wolf.
Ort: Galerie der Gedok | Lange Reihe 75 | 20099 Hamburg
www.duoconfusion.com

Sa, 16.05.2009, 21:00 Uhr
Klammer-Lettow-Scherzberg-Trio
Aktuelle improviserte Musik. Robert Klammer (zither, analog synth, electronics, div. Geräuscherzeuger), Gunnar Lettow (e-bass, electronics, Präparationen, div. Spielhilfen), Lars Scherzberg (sopranino).
Ort: Studio KO*OP | Beerenweg 1 (2.Eingang) | 22761 HH

Sa, 16.05.2009, 21:00 Uhr
Hörbar präsentiert: Tecla / Jetzmann
TECLA: Amir Shoat (Israel), Joe Zeitlin, Johann Mere (Peru) beziehen ihre Inspiration aus der Urbanität ihrer Wahlheimat London, Musique concrète und der indigenen Völker Südamerikas. JETZMANN (hh) spielt Gitarre, Looper, Feedbacks, Textilrasierer, manchmal Texte.
Ort: Hörbar | Brigittenstr. 5 (Hinterhof) | 20359 HH
www.hoerbar-ev.de

Unser Medienpartner Radio FSK sendet auch dieses Jahr wieder ein Feature:

Fr, 17.4.2009, 22.00-0.00 Uhr
vor-blurred edges – feature bei klingding mit Hinweisen und Prehears für manche Konzerte des blurred edges Festivals
fsk 93,0 / 101,4 mhz
www.fsk-hh.org

Sa, 02.5.2009, 20.00-23.00 Uhr
Redaktion für bürgerliche Kunstmusik mit 2 stündigen Special über blurred edges mit Live-Mitschnitten vergangener Jahre sowie Hinweisen und Prehears.
fsk 93,0 / 101,4 mhz
www.fsk-rbk.de

blurred edges empfiehlt:

Do, 30.04.2009, 20:00 Uhr
DER DRITTE WEG (musizieren nach graphischen Partituren)
Eröffnung der Partiturenausstellung, mit Einführungsvortrag von Nikolaus Gerszewski und Musik vom Ensemble EIS. Zu sehen sind Werke von: Keith Rowe, Christoph Herndler, Wittwulf Malik, William Engelen, Hannes Wienert, Nikolaus Gerszewski, Michael Maierhof.
Ort: Galerie Trottoir | Hamburger Hochstraße 24 | 20359 HH
www.blickraum.de

Mi, 06.05.2009, 20:00 Uhr
Sound Dept. vol 1.1: Brandon LaBelle
Language Games- Performance mit Brandon LaBelle (Berlin), Michel Chevalier, u.a. Bringen sie ihre Liebslings-cd! www.errantbodies.org
Ort: frise | Arnoldstr. 26-30 | 22765 Hamburg
www.frise.de

Do, 07.05.2009, 20:00 Uhr
Sound Dept. vol 1.2: Gérard Pape
Gérard Pape (Paris) lecture + 3 Stücke für den frise-ausstellungsraum: „Harmonies of Space and Time“ ‚Frac2/2…17/2‘ ‚Frac3/3…18/3‘
‚Frac4/4…19/4‘
Ort: frise | Arnoldstr. 26-30 | 22765 Hamburg
www.frise.de

Mi, 13.05.2009, 20:00 Uhr
Sound Dept. vol 1.3: Musik und Krieg Burkhalter
Verknüpfungen am Beispiel Libanon; Vortrag des Musikethnologen Thomas Burkhalter (Zürich) www.norient.com
Ort: frise | Arnoldstr. 26-30 | 22765 Hamburg
www.frise.de

Kalender:

Programm an vielen Orten Hamburgs hier =

http://www.klang-hamburg.de/WP/

http://www.vamh.de/

.

.

blurred edges 2010

15 Tage aktuelle Musik

Hamburg 1. – 15. Mai 2010

blurred edges 2010 präsentiert innerhalb von 15 Tagen 43
Veranstaltungen in 19 über die gesamte Stadt verteilten Spielstätten:
Konzerte komponierter, improvisierter, elektronischer Musik, soundart, Klang installationen, lectures, Vermittlungsprojekten und open air-Performances.

Der Verband für aktuelle Musik Hamburg (VAMH) übernimmt dabei die Koordination der Bewerbungen, Organisation und Pressearbeit. Die zahlreichen Veranstalter kuratieren ihr Festival selbst und garantieren damit einen sehr breiten Blick auf die lokale und internationale Musikszene.

Mehr Info:

http://www.blurrededges.de

http://www.vamh.de

blurred edges 2010

http://www.hierunda.de/h7-club.html

.

.

.

.

medienwatch.wordpress.com | medienwatch.de | meta-info.de

Advertisements

Written by medienwatch & metainfo

April 26, 2009 at 12:44