medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

27th Dokfest Kassel & Kasseler Kunstverein: Monitoring

leave a comment »

Christoph Faulhaber, 6 Portraits (Palau Triptych) Oil on Canvas, Shenzhen, 2010

 

.

27th Dokfest Kassel & Kasseler Kunstverein: Monitoring


Medienkunstausstellung im Rahmen des 27. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofestes

10. bis 14. November 2010

Eröffnung: Mittwoch, 10. November 2010, 19 Uhr, Kasseler Kunstverein

Julia Charlotte Richter, Down the Rabbit-Hole, 2010

Pavel Braila (Chisinau, Moldawien)

Keren Cytter (Berlin)

Christoph Faulhaber (Hamburg)

Bettina Grossenbacher (Basel)

Harald Hund & Paul Horn (Wien)

Kaja Leijon (Oslo)

Anthony McCall (New York)

Carlos Motta (New York)

Aubrey Reeves (Toronto)

Julia Charlotte Richter (Kassel)

Anja Saran (Kassel)

Jessica Schäfer (Frankfurt)

Özlem Sulak (Hannover)

Lukas Thiele / Tilman Hatje (Kassel)

Die Ausstellung Monitoring findet seit 1997 im Rahmen des Kasseler Dokumentarfilm- und Videofestes statt und befasst sich mit zeitgenössischen Positionen der Medienkunst. Aus über 300 Einreichungen haben wir – das ist ein beispielhaftes Netzwerk aus Vorstandsmitgliedern des Kasseler Kunstvereins, Mitarbeitern des Evangelischen Forums Kassel, der Hochschule für Bildende Künste Dresden, der Kunsthochschule Kassel und des Filmladens – 14 Medieninstallationen ausgewählt. Alle ausgestellten Arbeiten sind für den mit 2.500 Euro dotierten „Golden Cube“ nominiert, den Preis für die beste Medieninstallation, gestiftet von dem Kasseler Softwareunternehmen Micromata GmbH.

Sie stellen uns vor die technisch bisher größte Herausforderung, die wir nur mit der großzügigen Unterstützung vieler Institutionen, z.B. der documenta und Fridericianum Veranstaltungs GmbH, bewältigen können. Monitoring ist eine Kooperation von: Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest, Kasseler Kunstverein, Kulturdezernat / documenta Archiv und Stellwerk.

Interessant ist immer wieder, welche Themenschwerpunkte und künstlerischen Strategien die Einreichungen in den Mittelpunkt rücken. Diesmal ist es „die eigenartige Strategie, die Welt in eine Schräglage zu bringen, um sie aus diesem Neigungswinkel besser verstehen zu können. Wenn die Dinge disparat und einer Neuordnung unterworfen werden, müssen wir uns neu ihnen gegenüber positionieren. Das klärt sowohl unser Verhältnis zur Welt, als das es auch unsere eingeübte Weltsicht als eine von vielen enthüllt.“, schreibt Holger Birkholz in seinem Vorwort zum Katalog.

Hinweisen möchte ich Sie besonders auf die drei aus der Kunsthochschule Kassel kommenden Arbeiten von Julia Charlotte Richter: Down the Rabbit-Hole, Anja Saran: Das Wachtel-Starter Set, und Lukas Thiele/Tilman Hatje: Weltverstärker.

Bitte achten Sie auf die besonderen Öffnungszeiten und zusätzlichen Angebote des Festivals.

http://www.filmladen.de/dokfest/aktuelles/

Weitere Informationen und Bildmaterialien stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung. Ein ausführlicher Programmkatalog ist ab dem 22.10.2010 kostenlos erhältlich.

Sonderöffnungszeiten im Kasseler Kunstverein:
Mittwoch, 10.11., 19-23 Uhr
Donnerstag, 11.11., 11-22 Uhr
Freitag, 12.11., 11-22 Uhr
Samstag, 13.11., 11-22 Uhr
Sonntag, 14.11., 11-19 Uhr

Öffnungszeiten im KulturBahnhof Kassel (Südflügel, Stellwerk, KAZimKUBA):
Mittwoch, 10.11., 19-23 Uhr
Donnerstag, 11.11., 17-22 Uhr
Freitag, 12.11., 17-22 Uhr
Samstag, 13.11., 17-22 Uhr
Sonntag, 14.11., 17-20 Uhr

Opening on Wednesday, November 10, 7pm, Fridericianum Kassel
Entrance is free:

Fridericianum
Friedrichsplatz 18
34117 Kassel

http://www.monitoring.de

http://www.kasselerkunstverein.de

artist talk
Thursday, Nov. 11 at 3pm
http://www.fridericianum-kassel.de

 

.

.

.

 

Advertisements

Written by medienwatch & metainfo

November 9, 2010 um 13:28

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: