medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

ALLES UND NICHTS AUF EINMAL, WENIG UND GANZ VIEL

with one comment

Vortrag: Gerlach (oben) = [ Anmk.: Die Wechsel der hell/dunkel Kontraste sind nach dem Hochladen des MP4-Materials auf Youtube aufgetreten. Es sind keine vor Ort/am Ort des Geschehens inszenierten Lichteffekte ] Video (Fragment) Jörg Stange, GfoK
 

.

Do 02.05.2013 – 30.05.2013  BIRGIT DUNKEL

(Video 2 am Ende vom Text)

Vernissage : Do 02.05.2013 • 20:00 Uhr
ES spricht durch Prof. Gunnar F. Gerlach

“ ALLES UND NICHTS AUF EINMAL, WENIG UND GANZ VIEL“

eine Prozessorientierte Installation von Birgit Dunkel

Mo. – Fr. 12:00 – 17:00 Uhr

Poetische Lesung Bibi van Dark und Gäste : So. 19.05.2013  • 19:00 Uhr

“Ziemlich laut hören wir die leisen Töne der Ohnmacht vor der Macht der lauten Zeichen.

Wie das Verlangen, die Dinge zu besitzen, uns den Blick auf das Wesentliche verstellt und dabei unsere Energie absorbiert.”
Es wird wie am Fließband produziert: elektronische Spielzeuge und Hilfsmittel jeder Art, Objekte für jeden erdenklichen Zweck, u.a. um Wohnungen zu schmücken und mit Atmosphäre aufzuladen. Kleidung, Schuhe und Accessoires füllen die Schränke.
Außerdem: Bildwelten, Meinungen, Korrespondenzen, Abrechnungen, Vergleiche, Darbietungen, und Unmengen beschriebenes Papier. Am Ende bleibt nichts von Bedeutung. Unmengen von Material wird zu Sondermüll.
Riesige Berge von Ersatzbefriedigungen müssen entsorgt werden, und provozieren damit technologische Lösungen für psychologische Fragestellungen.
Auch in der Kunstproduktion fällt viel Material an, dass keine Verwendung mehr hat. Aus den Beständen der Künstlerin werden technische Apparate, Pappen, Papiere, Textilien und andere Materialien zusammengeführt, und neu geformt.
Die Installation ist eine Versuchsanordnung, um zu überprüfen, inwieweit sich alte Materialien wieder in neue ästhetische oder funktionale Form bringen lassen.

.

Birgit Dunkel (Fotos werden noch eingestellt)  Video (Fragment) Jörg Stange, GfoK

.

.

.

Film + Foto-Collage von Lothar Mattejat

.

http://www.birgit-dunkel.de/

B 65   e.V.  Bartelsstr. 65 | 20357 Hamburg
Eröffnung: Donnerstag, 2. Mai 2013, um 19.00 Uhr
Ausstellung vom 2. Mai – 30. Mai 2013
geöffnet: Mo – Fr, von 12.00 – 18.00 Uhr

Veranstaltung während der Ausstellung:
die Nacht des Poems: 19.  Mai 2013, ab 19.00Uhr
Bibi van Dark und Gäste

..

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Advertisements

Written by medienwatch & metainfo

Mai 3, 2013 um 15:31

Veröffentlicht in Allgemein

Tagged with , , , ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] UND NICHTS AUF EINMAL, WENIG UND GANZ VIEL https://medienwatch.wordpress.com/2013/05/03/alles-und-nichts-auf-einmal-wenig-und-ganz-viel/ . TXMX Stencil Portraits Experimental-Video mit Worten (Gedanken) von Gunnar F. Gerlach […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: