medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

Hamburg: Neue Leitung der Galerie der Gegenwart

leave a comment »

Brigitte Kölle – Kuratorin für zeitgenössische Kunst (Malerei, Skulptur, Objekte und Installation)

Petra Roettig – Kuratorin für Graphik des 20./21. Jahrhunderts und Photographie

Ab März 2012 wird Brigitte Kölle zusammen mit Petra Roettig die Galerie der Gegenwart der Hamburger Kunsthalle leiten. Als Kuratorin für zeitgenössische Kunst ist Brigitte Kölle für Malerei, Skulpturen, Objekte und Installationen zuständig, Petra Roettig wie bisher für Graphik des 20./21. Jahrhunderts und für Photographie.

Dr. Brigitte Kölle
Nach einem Studium der Kultur- und Museumswissenschaften in Hildesheim und New York arbeitete Brigitte Kölle als kuratorische Assistenz in internationalen Ausstellungshäusern, unter anderem im Museum Fridericianum in Kassel und am Dia Center for the Arts in New York. Anschließend betreute sie als Sammlungsleiterin die umfangreiche zeitgenössische Privatsammlung Froehlich in Stuttgart. Als Kuratorin und wissenschaftliche Leiterin der Kunsthalle Portikus Frankfurt am Main konzipierte und realisierte sie, unter der Direktorenschaft von Prof. Kasper König, von 1994 bis 1998 über 25 Ausstellungen und Publikationen im Bereich der internationalen zeitgenössischen Kunst, darunter frühe Einzelausstellungen von Steve McQueen, Andreas Gursky, Wolfgang Tillmans, Marlene Dumas, Boris Mihailov, Andreas Slominski, Ayse Erkmen, Matthew Barney, Gregor Schneider und vielen mehr. Von 1999 bis 2003 war Kölle als Kuratorin am Institute of Visual Arts in Milwaukee (USA) tätig, wo sie Amerika-Debüts europäischer Künstler wie Manfred Pernice, Ceal Floyer, David Claerbout und anderen verantwortete. Kölle realisierte in zahlreichen Kunstinstitutionen im In- und Ausland Projekte: P.S.1, New York; Frankfurter Kunstverein; Kunsthalle Wien; Biennale in Venedig (Kanadischer Pavillon); Lenbachhaus München; Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf; K21 Kunstsammlung, Düsseldorf. Sie betreute 2009 das internationale Kunstfestival subvision. Kunst. Festival. Off in Hamburg. 2011 war sie künstlerische Leiterin der Arthur Boskamp-Stiftung in Hohenlockstedt.

Brigitte Kölle ist Kuratorin der Ausstellung Louise Bourgeois. Passage dangereux in der Hamburger Kunsthalle.

Dr. Petra Roettig
Petra Roettig studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Volkskunde in Freiburg und Hamburg. 1985 bis 1988 Aufenthalt am Warburg Institute London und Promotion zur Graphik der Reformationszeit. Es folgten Tätigkeiten im Kunsthandel. Bis 1996 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Forschungsstelle Politische Ikonographie des Kunstgeschichtlichen Seminars der Universität Hamburg im Warburg-Haus. Seit 1997 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hamburger Kunsthalle, seit 2001 Kustodin im Kupferstichkabinett für Graphik von 1900 bis heute und für Photographie. Seit 2007 leitet sie die Galerie der Gegenwart. Sie kuratierte ca. 50 Ausstellungen in der Hamburger Kunsthalle, darunter zuletzt Thomas Demand. Camera, Heribert C. Ottersbach. Arkadia Block, Marcel van Eeden. The Zurich Trial, Roni Horn. Photographien und Marc Brandenburg. Zeichnung.

Petra Roettig ist Mitglied des Vorstands der Griffelkunst, Mitglied des Arbeitskreises Kunst, Hamburg sowie Mitglied der Kunstkommission der Kulturbehörde Hamburg.

Mira Forte

Kommunikation

Hamburger Kunsthalle

Glockengießerwall

D-20095 Hamburg

forte(at)hamburger-kunsthalle.de

http://www.hamburger-kunsthalle.de

http://www.facebook.com/HamburgerKunsthalle

Advertisements

Written by medienwatch & metainfo

Februar 9, 2012 um 08:38

Veröffentlicht in Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: