medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

Archive for Februar 8th, 2009

BauArt: Arkadien aufräumen

leave a comment »

Arkadien aufräumen

am Freitag, den 13.2.09 um 19.30 Uhr laden wir Sie herzlich ein zur Finissage und Diskussionsrunde mit dem Thema KUNST IM HARTZ, mit der wir die Ausstellung ARKADIEN AUFRÄUMEN in den Räumen von BauArt beschliessen.
Den Auftakt wird der Kunstwissenschaftler Gunnar F. Gerlach mit einem kurzen Einführungsvortrag machen, in dem er über das Bild Arkadiens in der Kunst, über Landschaft, Paradies und sozialutopischen Anspruch referiert. Ebenfalls eingeladen sind die Künstler Filomeno Fusco und Malte Willms, die beide in vollkommen unterschiedlicher Weise an Schnittstellen gesellschaftlicher Strukturen arbeiten, welche hier im Fokus stehen. Es geht um Fragen und Kriterien, die bestimmend sind für das Betriebssystem Kunst in Bezug auf das
gesellschaftliche, das heisst hier explizit auch individuelle Problem des Ausgeschlossenseins.

Anschließend wollen wir es mit dem auch als DJ bekannten Künstler Nicolai Rickert noch etwas krachen lassen.

mit Stefan Bülow, Sabine Ehresmann, Marcela Garcia, Hildegard Greve, Jens Hofmann, Soenke Jansen, Ronald Lepka, Jian Lin, Peter Matthies, Ladan Modaraei, Ingrid Nitschke, Vasyl Ohorodnyk, Vasco de Oliveira, Heiko Prawel, Nikolai Rickert, Desirée Rothkirch, Dorothea Schrieber, Burghard Schwerz, Karim Shafik, Frank Simon, Harald Torp, W.W.W., Robert Weizel, Lothar Wolter

http://www.bauart-hamburg.info/start.htm.htm

Hier einige Bilder der Ausstellungseröffnung vom 28. November 2008

Werbeanzeigen

Written by medienwatch & metainfo

Februar 8, 2009 at 17:02

Veröffentlicht in BauArt: Arkadien aufräumen

Israel fängt libanesischen Frachter ab: Blutkonserven und Journalisten an Bord

leave a comment »

cropped-quadrate-gfok

.

Gazastreifen

Israel fängt libanesischen Frachter mit Kurs auf Gaza ab

Mit Kurs auf den Gazastreifen war ein libanesischer Frachter Namens „Tali“ unterwegs. Das Schiff wurde von der israelischen Marine abgefangen. Die Marine leitete das Schiff in den israelischen Hafen Aschdod. 20 Passagiere, die sich an Bord des Frachters befanden, wurden befragt. Laut einem arabischen Fernsehsender wurde das Schiff von der israelischen Marine beschossen (…)
Reuters
*
Zur weiteren Lage in Gaza bitte die Berichte + Film der Human rights Groups lesen
.
.
*
medienwatch.wordpress.com | medienwatch.de | meta-info.de

Written by medienwatch & metainfo

Februar 8, 2009 at 10:52