medienwatch & metainfo (gfok)

Medienrecherche: Politik | Wissenschaft | Kunstprojekte

Ende der Akzeptanz: Ethik-Seminare für “Bad Politics”

with one comment

chip-parlament-chip7002

.

Outsourcing: Bad Politics & Bad Banker (Entwurf)

Goethe bezieht die Katharsis nicht mehr auf den Zuschauer, sondern auf die Personen des Stückes und sieht in ihr ein Ausgleichen der Leidenschaften. Im Sinne der Harmonie und Humanität wird im Sinne der Ideale der Klassik eine Vereinbarkeit von „Pflicht“ und „Neigung“ (Vernunft und Gefühl) angestrebt, die keine Menschenopfer kostet > ::

.

Ethik

Katharsis

Ethikseminare – für Bad Politics and Bad Banker

Etymologisches Lexikon: Katharsis kommt nicht von Kaufen oder käuflich sein

Ein Konsequentes Läuterungs-Bad für überführte “Bad-Politiker” aus dem “Bad-Pool” lobbyistischer Verschränkung, fordert die GFOK und steht mit ihrer Forderung nicht allein. Zahlreiche Verbände und Vereinigungen schliessen sich dieser Forderung an.

Alles im selben Haus

PolitikerInnen, werden als Bestandteile und Elemente einer “Bad-Goverment” Regierung in ein “Bad Parl(i)ament”, ohne weitergehende Machtbefugnisse überstellt: Die Klassifizierung und Eingliederung erfolgt durch ein Dekret seitens einer mit hinreichenden Machtbefugnissen ausgestatteten unabhängigen Ethikkommission. Die Bezüge während der Untersuchung ihrer Verhaltensform und Muster werden eingefroren.

.

.

obdachloser-grindelhochhaueser-gfok-stange420

.

Ethikseminare

Indikation zur Operation

Das Parlament wird zum Hörsaal für Ethikseminare

.

Aufklärung

(A) – Soziale Erfahrung im Finanzstromland (work in Progress)

Vor dem Hintergrund und je nach Grad der Verfehlungen, gliedern sich die PolitikerInnen im Rahmen neu gegründeter Ethikseminare, auch an den Universitäten, unter Begleitung von “interdisziplinären Patenschaften” (Politische Philosophie, Soziologie etc.) Die Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen “Heilungs- und Aufklärungsprozess”, zur Immunisierung der Bereitschaft und Empfänglichkeit, zur Einbindung in einen Interessenkonflikt und Korrumpierbarkeit etc. .

Über die Relevanz, des ökonomischen und gesellschaftspolitschen Schaden, (Schaden für die Demokratie) werden die Erkenntnise ebenso interdisziplinär erforscht und ergebnisorientiert ausgewertet und exemplarisch, durchgespielt und in Rollenspielen, durch Reduktion, transfomiert und nachhaltig erfahrbar gemacht. Eingerichtet werden neue Studienfächer, die den entfesselten Markt zum Gegenstand analytisch-ökonomischer Betrachtung und als ein Negativbeispiel des gigantischen neoliberalen Irrsinns kennzeichnet und zum Verständniss aller BürgerInnen übersetzt.

Arbeitsschwerpunkte zur Gier-Profilaxe

Politiker & Manager haften

Die Perspektive der Semester-Trainings, zielt auf eine ethische “Grund-Werte-Einstellung”, als strukturierten Wertekanon im verinnerlichten Gestaltungkontext des “politisch Wesenhaften” ab. Ein ethisch erweitertes Moralempfinden sozusagen, als rythmischer Tonangeber im Gleichklang einer anzustrebenden solidarischen Gesellschaft, unter Wahrung der individuellen Freiheit dem Gemeinwohl verpflichtet. = Walter Steinmeier: «Knapp 130 Goethe-Institute sollten uns als kulturelle Infrastruktur in aller Welt durchaus so viel wert sein wie 12 bis 15 Kilometer Autobahn in Deutschland.»

.

ny-b-sequenz-gfok-sw-03

.

(A) Soziale Erfahrung

Simultane Opfer + Täter, der Standort Normalität

Auffällig gewordene, und in deutlichen Ansätzen diagnostizierte “Bad-Politiker”, werden während der Dauer der Untersuchung, über ihre Verfehlungen, Verfilzungen und Unterlassungen der sogenannten “Bad-Regierung”, per Dekret aufgefordert den Ethik-Seminaren beizuwohnen.

Bei nachgewiesenen Verfehlungen und ihrer (Mit)Verantwortlichkeit im gemeinschaftlichen Sinne der Handlung, das neoliberale Desaster in verantwortlicher Position herbeigeführt, bzw. eine massgebliche Rolle gespielt zu haben, werden die Probanten gleichzeitig vom Dienst suspendiert und/oder ihrer parlamentarischen Funktion dauerhaft entbunden.

Die Analogie und die Verpflechtungen im Finanzkapitalismus, mit sogenannten “Bad-Banks” und “Bad-Rating-Agenturen”, einem “Bad Parl(i)ament” als Politiker un/sichtbar lobbymässig embedded, ohne eigentliche politische Machtbefugnisse werden enttarnt und von ihrem Einflussbereich ausgegliedert. Das gilt selbstverständlich insbesondere für Doppelpositionen mit vorprogrammiertem Interessenkonflikt.

Die “Ethik-Profilaxe” betrifft alle Politiker auch im fernen Brüssel und Straßbourg oder Manager der intern. Börsen.

Die Ethik-Profilaxe, wird bereits in den ersten Studienjahren, in den verschiedenen Studienbereichen unverzichtbarer Gegenstand, als ethisches Pflichtfach im Bachelor oder Master Studium. Beide Studiengänge werden erweitert und verlängert. Quereinsteiger und Aussenseiter-Politiker mussen Ethik-Semiare nachweisen oder belegen.

Während dieser “Bad-Parl(i)amentszeit” ruhen die Geschäfte. Eine unabhängige different-divergent wirkende Ethikkommission, nimmt sich der Politiker-Probanten als Prüfungs- und Kontrollinstanz an. Die Gründe und Hintergründe ihrer Tätigkeiten und Funktionen werden parallel, einer umfassenden Ermittlung und nachhaltiger Aufklärung unterzogen. Sendezeit (Phönix>) wird ausreichend eingeräumt und einer breiten Öffentlichkeit berichtet.

Da eine erhebliche Vakanz, im Regierungszirkel, als temporäres Macht-Vakuum durch multiple Verfehlungen zu erwarten ist, gilt es für die Bevölkerung Ruhe zu bewahren. Denn die damit einhergehenden Änderungen, sind überraschend positiv und könnten einen surrealen Kulturschock auslösen. Die Ergebnisse sind dem Gemeinwohl und der Nachhaltigkeit verpflichtet. Noch kein wirkliches Arkadien – der schrittweisen Annäherung soll Tribut gezollt werden.

Das was der Mensch vorher als Status quo und rezeptiver Standort - Verschreibung als richtig oder wichtig anerkannte, wird nun diametral neu und anders, – ist nicht als Traumata deplatzierter Wahrnehmung aufzufassen: Wer so lang der Täuschung oblag, braucht die einfühlsame Annäherung, an einen anderen “realen Wirklichkeitsbegriff”. Da die “doppelte Entfremdung”, den Menschen systematisch deformierte, wie z.B. durch Scheinbedürfnisse stimuliert, systemaisch verführt – wie ferngesteuert. Der Mensch, immanent sublimer Täuschung ausgesetzt, hat ein Problem ethische Verhaltencodexe der Unterscheidbarkeit überhaupt noch unterscheiden zu können.

“Also keine Angst alles wird anders, sie beginnen das Leben sinnlicher und suksessive weniger fremdbestimmt, in selbst entwickelter Freiheit durch Selbsthilfeprojekte”.

.

alles-mussraus-stange-420

.

.

Tee Traum

Die durch unabhängige “Dichter und Denker”, im Huckepackverfahren ersetzten RichterInnen des internationalen Gerichtshof und anderer Exekutiv-Institutionen und Organe, übernehmen in kooptierenden Spielarten, den Haltung und Handlungdiskurs für den weiteren Fortgang der Welt. Die menschengemässe Gestaltunghoheit, wird endlich Wirklichkeit und eine offene solidarische Gesellschaft vorstellbar.

.

Ethik-Gerichte

“Verurteilte Regierungen der Länder” und sogenannte Finanz- und/oder Steuerparadiese, gesellschaftlich unsolidarische Strukturen durch Banken und andere Konzerneverflechtungen verursacht sind analysiert und werden weitestgehend durch genossenschaftliche Modelle, solidarisch den sozialen Bedürfnissen der Gesellschaft eingepasst.

Die im Hintergrund verantwortlichen Share-Holder-Beteiligungen, PPP,s und Cross Border Leasing Gesellschaften, sowie Rating Agenturen etc.pp werden abgewickelt und ihre Probanten umgeschult und schliesslich in Solidarfonds eingebunden. Die Hedge-Fond-Betreiber und andere Spekulanten übernehmen anteilsgerecht je nach verursachter Schadenshöhe, nach dem Verursacherprinzip, die monitäre Verantwortung und finanzieren ihre eigene Umgestaltung mit.

Diäten und alle anderen, mit dem defakto wirtschaftspolitischem Amt verbundenen eingefahrenen Leistungen, werden für die Dauer der Ethik-Seminare eingefroren bzw. postum ausgesetzt und eingezogen und in gemeinützige und sinnstiftende Projekte eingeleitet. Wer sich bewähren will, wird von Fall zu Fall in Solidarprojekte eingebunden.

.

Medien

Medien mit ihren Stiftungen bilden Hilfsfonds und finanzieren Ethikseminare für einen mittlerweile untauglich gewurdenen Journalismusbegriff, sie sind hier nicht auszunehmen und bilden in weiten Teilen den geistig-materiellen Überbau der Entgleisungen. Temporäre investigative “Einstreuungen an Aufklärung” bestätigen die Regel des sogenannten “PR Journalismus”.

.

Reden wir über Geld: Ruediger Dahlke

.

“Leichen im Keller”

Der Psychotherapeut Ruediger Dahlke über schmutziges Geld, miese Seelenzustände – und warum man Kindern besser nichts vererbt.
Von H. Freiberger u. K. Läsker

“Nach Zahlen der Organisation Attac dienen 90 Prozent der Geldströme nicht mehr dem Warenverkehr, sondern der Spekulation. Das ist nicht gut für die Welt, das sieht man ja gerade. Wenige Investmentbanker haben es geschafft, viele Menschen in materielle und seelische Nöte zu bringen. Wenn ich den Handel mit Geld zu meiner Arbeit mache, wird es ungut” (…)

http://www.sueddeutsche.de/finanzen/916/461542/text/

.

(K)eine Satire dem Wahn geschuldet. = Friedrich Schiller: „Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang“

.

Badlisting Index

Politiker:

Regional:

D-Land:

Europa:

Global:

http://www.meta-info.de/?such=banken&suche=man&rubrik=

.

.obdachloser-grindelhochhaueser-gfok-stange420-ausschn-fuesse


“Es war einmal ein reicher Mann, der nur äußerst widerwillig Wohltätigkeit übte. Die Armen der Gemeinde beschlossen, den Mann vor Gericht zu bringen und wegen Diebstahl zu verklagen. An einem schneidend kalten Morgen trat der Mann zu Jakob. „Was habe ich gestohlen?“ fragte es mit zitternder Stimme. „Die Würde der Armen“, sagte Jakob. „Inwiefern habe ich die Würde der Armen gestohlen?“ Und Jakob erwiderte: Indem du nur dem Bettler gabst.“

http://www.tourismus-konzepte.de/Texte/Tourismusetik.pdf+Ethikseminare+f%C3%BCr+Politiker&cd=2&hl=de&ct=clnk&gl=de

.

http://medienwatch.wordpress.com/2009/01/09/einstellungsraum-gunnar-f-gerlach-dialektik-der-entsteuerung/

.

category/gunnar-f-gerlach-1969-die-erneute-erwartung-des-eingeborenen-menschensohnes/
.

Band: Parliament

.

.

badeabteilung-kreativer-bereich-gfok-420-stange011

.

.

Brandstifter als Feuerwehr

»Systemische Bedeutung« haben bankrotte Banken allein für die Finanzakteure. Für die Realökonomie sind sie eine große Gefahr und müssen deshalb in eine geordnete Insolvenz geführt werden

Von Werner Rügemer

Die bisherigen Rettungsmaßnahmen für bankrotte Banken bedeuten noch mehr Staatsverschuldung, noch weitere Abwertung der konkreten Arbeit, noch mehr diktatorische Regimes und noch mehr Kriege. Die Alternative liegt in der konsequenten Ausrichtung des Finanzsystems an Wohlstand und Sicherheit der Bevölkerungsmehrheit.

Der Neoliberalismus ist durch die Finanz- und Wirtschaftskrise nicht am Ende, im Gegenteil: Er zeigt sein wahres Gesicht und festigt seine Macht. Seine fundamentalistische Kritik am Staat bedeutete keineswegs eine allgemeine Staatskritik, sondern die Kritik am demokratischen, sozialen und Rechtsstaat. In Wirklichkeit hat gerade die neoliberal ausgerichtete Ökonomie wie keine andere auf staatlich abgesichertes Unrecht und auf die Gewinngarantie des autoritären Staates gesetzt. Dies gilt auch und insbesondere dort, wo scheinbar das Gegenteil gepredigt und umgesetzt wurde wie bei der Privatisierung öffentlicher Unternehmen und öffentlicher Dienstleistungen.

Deshalb stellen die historisch beispiellosen Bankenrettungsmaßnahmen keine Veränderung, sondern eine Bestätigung der neoliberalen Doktrin dar: Der Staat garantiert die Existenz und die Gewinne der Banken, gerade dann, wenn sie bankrott sind. Damit übernimmt er die Maximen der Krisenverursacher ohne wesentliche Korrekturen noch direkter als zuvor (…)

 
http://www.jungewelt.de/2009/04-23/021.php
 
weiter führende Links:
 
http://medienwatch.wordpress.com/?s=finanzen
.
.

skyscraper_120x600_6Steinmeier sucht Dialog mit den Künstlern

Berlin (dpa) Für Frank-Walter Steinmeier (SPD) ist der Dialog mit den Künstlern «eine der vornehmsten Aufgaben von Politik». Diesen Dialog hat er vorangetrieben wie bisher kein Bundesaußenminister vor ihm und sich damit als engagierter Kulturpolitiker zu erkennen gegeben.

Steinmeier merkt man an, dass ihm die Gespräche mit Schriftstellern und Künstlern auch persönlich interessieren, sogar eine «Herzensangelegenheiten» im politischen Alltag sind. Der 52-Jährige steht auch für eine Trendwende in der Auswärtigen Kulturpolitik, die wieder stärker ins Blickfeld gerät und mit mehr Geld rechnen kann, denn «wir brauchen die kreative Auseinandersetzung mit dem scheinbar Fremden» [ °]

“Bei Intellektuellen macht es Eindruck, wenn ein redegewandter Außenminister in der Akademie der Künste illustre Geister wie Blaise Pascal, Milan Kundera oder Peter Rühmkorf zitiert und in seinen Betrachtungen bis zum Peloponnesischen Krieg in der Antike zurückgeht und für einen Politiker ungewöhnlich freimütig darüber öffentlich philosophiert, dass «wir wissen, dass wir zu lernen haben». So etwas kommt bei Schriftstellern und Künstlern gut an, die sich fast in die Arme genommen fühlen, wenn sie ein hochrangiger Bundespolitiker bittet: «Lassen Sie uns Politiker, vor allem aber die Bürgerinnen und Bürger nicht allein!”

http://www.szon.de/news/kultur/aktuell/
 

depression-gr

 
.

 
-
 
.
.

..

.


..

.

.

.

.

-

Chipcard | Ethik / Layout / Fotos: “alles muss raus” + Foto aus Film: Joseph Beuys in NY = “I like Amerika – America likes me” 1974 | Jörg Stange, Gunnar F. Gerlach GfoK Kunstarchiv =>[::]<= Kunsthalle Hamburg Galerie der Gegenwart: Manson 1969 = “Die erneute Erwartung des eingeborenen Menschensohnes”


medienwatch.wordpress.com | medienwatch.de | meta-info.de

Written by medienwatch

April 22, 2009 at 07:49

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 641 Followern an

%d Bloggern gefällt das: